Pfad://Wurzeln

:: Das RIR 245 im 1. WK Wehrmann Hermann Oberländer ::

Herkunft der Fotografie: Sammlung Oberländer

:: Meine Vorfahren ::

Das RIR 245 wurde im September 1914 in Leipzig und Wurzen aufgestellt und gehörte bis Mitte 1916 zur 54.RD. Diese lag 1915 in Flandern. Vom 26.Mai 1915 bis 31.Januar 1916 weist der Gefechtskalender Stellungskämpfe an der Yser aus.
Nur 2 Monate später steht in der Vermisstenliste von 1914 des Reserve-Infantrie-Regiments 245
9. Kompanie
Becelare 20. und 25.10.1914
Ldwm. Gustav Hermann Oberläder - Leipzig Schöfeld - leicht verwundet.

Diese Karte schrieb meine Großmutter an meinen Großvater.
Da diese Karten keinen Feldpoststempel hat, konnte er sie wohl nie lesen...
Feldpostkarte

An den Landwehrmann
Hermann Oberländer

27. Reserve Infantrie Armeekorps
24. Reserve Infantrie Division
245. Reserve Infantrie Regiment
3. Battalion 9. Kompanie

Lieber Hermann!
Hier schicke ich dir deinen lieben Sohn worüber du dich doch freuen wirst wenn du doch lieber bei uns wärest und könntest dein Herbert selber in die Schule bringen könntest aber hoffentlich doch bald. Auf ein gesundes baldiges Wiedersehen sendet dir deine Frau Lina und Kinder.

Karte Vorderseite

Karte Text

 __________________________________________________

Meine Großmutter bekommt Nachricht vom Tod meines Großvaters.

Wir erfüllen die schmerzliche Pflicht, Sie davon
in Kenntnis zu setzen, daß nach den einge-
gangenen Berichten der Landwehrmann

Gustav Hermann Oberländer
Res. Inf. Regt. 245 9 K.
für das Vaterland gefallen ist.
Sein Andenken wird dauernd in Ehren
gehalten werden. Das Vaterland trauert
mit Ihnen.

Gefechte: 25.IV 15

Frau von Burgsdorff

Nachricht vom Tod meines Großvaters

Meine Großmutter bekommt weitere Nachrichten vom Tod meines Großvaters.

Es sind nunmehr die vorgeschriebenen
Anzeigen des im Felde gefallenen Landwehr-
mann
Gustav Hermann Oberländer
Reserve Infanterie Regiment 245. 9. Komp.
beim - Rat der Stadt Leipzig,
Abteilung für Standesamtssachen - eingetrof-
fen. Zimmer 357.
Im Anschluß an unsere früheren Nachrich-
ten geben wir Ihnen nun noch einige Ein-
zelheiten aus genanten Papieren: Gefallen
beim Sturm Poelcapelle-Langemark.

2. Nachricht vom Tod meines Großvaters

 __________________________________________________

Grab meines Großvater´s Erstbestattet in Becelaere - Hollebosch

Erstbestattet in Becelaere - Hollebosch

 __________________________________________________

In der Vermisstenliste von 1915 des Reserve-Infantrie-Regiments 245
9. Kompanie
25. IV 15
findet man dann folgenden Eintrag
Wehrm. Gustav Hermann Oberläder - Leipzig Schöfeld - gefallen

 __________________________________________________

Grabstein meines Großvater´s aufgenommen in Menen/Belgien

Grabstein meines Großvater´s

 __________________________________________________

Grabstein meines Großvater´s aufgenommen in Menen/Belgien rechts unten

Lage des Grabsteins

 __________________________________________________

Belegungsliste des Grabes aufgenommen in Menen/Belgien

Belegungsliste des Grabes

 __________________________________________________

Dokument der Belegungsliste aufgenommen in Menen/Belgien

Wehrmann

 __________________________________________________

Informationen über weiter Friedensorte (auch über Menen)
Danke an Hans, der mir die Fotos aus Menen gemacht hat

Informationen über die 2. Flandernschlacht

Seitenanfang
Fenster schließen