Pfad://Ahnenforschung/Dokumente/Kupfer21

Dokumente

Nischwitz d 7 Januar 1831

Obgleich in Johann Gottlieb Kupfers
Kaufe vom 29sten Juni 1822.
nach Bl. 15. der Acten § 8. si-
hulieret worden ist, daß die
seiner Schwester
Eva Sophia, der Defuncta,
auf seinem Hauße zu Dehnitz
hypothecarisch versichert
stehenden 47 Thaler – – so lange
sie nicht verheiratet und ihre
beiden außerehelichen Kinder nicht versorgt
sind, unkündbar und unver-
zinset seyn sollen.
Obgleich ferner Defuncta
niemals geheiratet hat und
ihre außerehelichen Kinder
die jetzigen Tuenten noch
nicht versorgt sind, also
das Capital dem Contracta ge-
mäß weder kündig- noch zins-
bar ist; So hat Judicium
doch aus dem Grunde, weil
für eine unmittelbare Ver-

Das original Dokument kann beim Seitenersteller angefordert werden.
____________
Quelle: Staatsarchiv Leipzig, Rittergut Nischwitz Nr.38

Seite zurück alle Dokumente Seite vor

Seitenanfang