Pfad://Ahnenforschung/Dokumente/Kupfer28

Dokumente


Der Kupfersche original
Kauf ist demselben am
29. Oct 1831, durch den
Ger. Bot. Aug. Große
dessen Relation noch zu=
rückgegeben werden
so Nachr.
Dr. Schmidel
G R
unter dem Erbieten zur eydlichen
bestärkung; das was seine gestor=
bene Schwester auf jene Kaufgelder
für den 1 Acker Stadtfeld nach Abzug
der Schulden und daß etwa heraus
zubekommen gehabt, habe nicht mehr
als etwa zwanzig Thaler betragen
und dies habe sie auch erhalten.
Gottlob Geißler blieb
bei seiner fol 10 Act. abgegebenen
Erklärung, auf seine Pflicht ver=
wiesen allenthalben stehen, worauf
dann der Vormund Nitzsche, daß
er sich, aber gleich seinen Mündeln
jura halva vorbehalte, bei diesen
Versicherungen beruhigen wolle,
erkläret.
Auf deutliches Verlesen
haben Comparenten das Protocoll
und ihre abgegebenen Erklärungen
und gegenseitigen Abschlüße
genehmigt und sich eigenhän=
dig mit unterzeichnet.
Geschehen im steten bei=
seyn der mit unterschriebe=

Das original Dokument kann beim Seitenersteller angefordert werden.
____________
Quelle: Staatsarchiv Leipzig, Rittergut Nischwitz Nr.38

Seite zurück alle Dokumente Seite vor

Seitenanfang