Pfad://Ahnenforschung/Dokumente/Kupfer34

Dokumente


An
den ¾ Hüfner Christoph
Hartmann in Dehnitz
1 ½ Bc m
__
25 ten Januar 1858
Dem Gerichtsschöppen Christoph
Hartmann selbst in Dehnitz
durch den
Gerichtsdiener___ in
nachrichtlich
Dr. Richter G___
An statt seines Guthsverwalters
Christian Nitzsches jetzt Hüfners
in Neichen ergehet hiermit
die Aufforderung binnen 14 Ta=
gen auf die bei uns anzuzeigen
wo sich gegenwärtig die von
der Eva Sophia Kupfer in Dehnitz
nachgelassenen Kinder, Johanna
Christiana Kupfer und Heinrich
Gottlieb Oberländer aufhalten,
damit sie nunmehr, nach dem
beide mündig geworden sind,
zur Vormundschaftsquittung
vorgeladen werden können
an welcher Hartmann in so=
fern gelegen seyn muß als
aus seinem von Nitzsche ihm
vom Vormund erkauften
Guthe noch eine stillschwei-
gende Hypothek wegen dieser
Vormundschaft haftet, welche
von den gewesenen Mündeln
aufzugeben ist.

Nischwitz am 22. Januar 1838

Die mit g

Das original Dokument kann beim Seitenersteller angefordert werden.
____________
Quelle: Staatsarchiv Leipzig, Rittergut Nischwitz Nr.38

Seite zurück alle Dokumente

Seitenanfang