Pfad://Photographen/Georg Brokesch

:: Photograph Georg Brokesch Leipzig Zeitzer Strasse 2 ::

Georg Conrad Adolph Brokesch * 24.November 1849 in Hannover; † 29.Januar 1896 in Heidelberg.

Ab 1871 als Fotograf in Leipzig, Thomaskirchhof; ab 1872 Geschäftsführer des photografischen Ateliers von W. Höffert, Thomaskirchhof (Wohnung An der Pleiße 3, ab 1875 Lortzingstraße 13); ab 1876 bis 1904 Fotoatelier in Leipzig, Zeitzer Straße 2 (um 1880 Nr. 48, dann 16) sowie ab ca. 1902 in Kooperation mit Karl (Friedrich) Wunder in der Friedrichstraße in Hannover ein „Zweiggeschäft“; Karl Wunder (Hannover) übernimmt 1905 auch das Leipziger Atelier, ab ca. 1915 Inhaber Wilhelm Weiß und ab 1920 Nachfolger in Leipzig: Inhaber Paul Voigt.
____________
Quelle: http://www.deutschefotothek.de/documents/kue/70017865

Herkunft der Fotografie: Sammlung Oberländer

.: Recto :.

Präsentation: Carte de Visite Konfektionierung auf beigen Karton montiert
Gestaltung: Runde Ecken, goldene Kanten.
Beschriftung gedruckt: Georg Brokesch. Leipzig.
Format: 63 mm x 103 mm

unbekannte Person

Bildbeschreibung:
____________
Brustportrait: Ein älterer Mann mit Vollbart.

.: Verso :.

Hochformat Beschriftung gedruckt:
Prämiirt mit ersten Preisen: Leipzig 1879 Dresden 1879 Nürnberg 1880 Hamburg 1881 Brüssel 1883 Braunschweig 1886 London 1886 Florenz 1887 Wien 1890 Genf 1893 St. Luis 1894 [Auszeichnungen]
Georg Brokesch Leipzig 2. Zeitzerstrasse 2 I. Telephon-Anschluss 3191.[Auszeichnungen] Zweiggeschäft in Hannover unter der Firma Karl F. Wunder, Friedrichstr.
Die Originalplatte bleibt aufbewahrt. Vergrösserungen in jedem Formate.
Gestaltung: Div. Verzierungen
Lithograph: --
Zustand: Gut.

Foto Rückseite

____________
Quelle: Mit freundlicher Genehmigung Archiv Christa Zieger, Döbeln

Wunder, Karl F. Hannover Friedrichstraße

Brokesch, Georg Leipzig Zeitzer Straße 48

Photographenliste

Seitenanfang


::: Diese Datei wurde am 01.02.2018 erstellt und am 01.02.2018 zum letzten Mal aktualisiert :::