Pfad://Photographen/Unter den Linden

:: Photographen Unter den Linden in Berlin um 1900 ::

Herkunft der Fotografien: Siehe Quellenangabe

Strassenschild Unter den Linden

Schon Heinrich Heine schreibt:"Ja, das sind die berühmten Linden..." Sie sind 1500m lang und 60 Meter breit und sie sind Deutschlands älteste Boulevard-Straße. Und sie ist gottseidank wieder eine der Prachtstraßen des ungeteilten Berlins.
Vorgestellt werden Photographen aus meiner Sammlung, die Unter den Linden, der berühmtesten Straße in Berlin ihr Atelier hatten.

Von den 120 Ateliers die Unter den Linden zu finden waren sind hier 50 nachgewiesen.

  • :: Photographische Gesellschaft :: Udl. 4a (und Krausenstr 36); 1893 - 1897
  • ::
  • :: Wiegand :: Udl. 5; 1854
  • :: Bette, Ww. :: Udl. 5; 1856 - 1865
  • :: Schnäbeli (Hof) :: Udl. 5; 1881 - 1883(v. 1. April Nr. 20)
  • :: Risse, Edmund :: Unter den Linden 5; 1884 u. 1885 und 11; 1886 - 1894
  • ::
  • :: Senteck :: Udl. 6a; 1867, 1868

Unter den Linden 10

.: Unter den Linden 8 ganz rechts bis 12 ganz links 1901. In der Nr. 10 das Atelier von R. Dürkoop :.
____________
Quelle: Aufnahme von F. Schwartz. Unter den Linden. Herausgegeben vom Stadtmuseum Berlin.

Unter den Linden 9

.: Unter den Linden 9 Links ist die Auslage von R. Dürkoop, rechts die von E. Bieber Leipziger-Straße 124 zu sehen :.
____________
Quelle: Ausschnitt einer Aufnahme von Karl Brandmann. Unter den Linden. Herausgegeben vom Stadtmuseum Berlin.

  • :: Ziesler, M. :: Udl. 10; 1894 u. 1895
  • :: Dürkoop, R. :: Udl. 10; 1908 - 1912
  • :: Löwensohn u. Comp. :: Udl. 11; 1861
  • :: Loewensohn, Julius :: Unter den Linden 11; 1858 - 1860, 1862 - 1872, ab 1873(Hof), - 1886
  • :: Risse, Edmund :: Unter den Linden 11; 1888 - 1894
  • :: van Ronzelen; J.W. :: Udl. 11. II. III.; 1895, 1896, 1898, 1899

Berlin, Mitte, Unter den Linden 13, Disconto-Gesellschaft, Bauteil 2, 02

.: Ehemaliger Bauteil II des Komplexes der Disconto-Gesellschaft, Unter den Linden 13, in Berlin-Mitte. Das Gebäude wurde 1889-1891 nach einem Entwurf der Architekten Hermann Ende und Werner Böckmann als Erweiterung eines Gebäudes an der Behrenstraße errichtet. Heute befindet es sich im Besitz der Deutschen Bank. Das Gebäude ist als Baudenkmal gelistet. :.
____________
Quelle: von Beek100 (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 oder GFDL], via Wikimedia Commons


  • :: Anschütz, Ottomar :: Udl. 14 1894
  • :: Jüptner, Grete :: Udl. 14; 1914
  • :: Jüptner, Grete & Stuhr, F.C. :: Udl. 14; 1915


Unter den Linden 16

.: Unter den Linden 16 :.
.: Wohn- und Geschäftshaus Architekten H. Griesebach und G. Dinklage. (Herbst 1892) :.
____________
Quelle: Centralblatt der Bauverwaltung Seite 363 15. Aug. 1896. Sammlung Oberländer.

Im vierten Stock befindet sich vorn eine Wohnung; im Quergebäude ist ein photographisches Atelier eingerichtet mit Arbeits- und Nebenräumen im vorderen und mit Wohnung des Photographen im hinteren Seitenflügel.


  • :: Kucharski, Stanislaus :: Udl. 17 u. 18; Lindengallerie. Lad. Nr. 47 u. 48; 1901
  • :: Schulze, Friedrich :: Unter den Linden 17-18; 1911, 1913

Unter den Linden 19 - 21

.: Unter den Linden 19 bis 21 von rechts. Mit dem Atelier von H. Schnaebeli & Co. in der Nr. 20. :.
____________
Quelle: Aufnahme von Georg Bartels. Unter den Linden. Herausgegeben vom Stadtmuseum Berlin.

  • :: Hanfstängl (Hof) :: Unter den Linden 19; 1883 - 1888
  • :: Stein :: Udl. 19; 1890
  • :: Sellin & Co, Erich :: Unter den Linden 19 II.; 1890 - 1899
  • :: Sellin, Erich :: Unter den Linden 19 II. u. III.; 1900 - 1910
  • :: Sandau, Ernst vorm Sellin :: Udl. 19; 1911 - 1915, 1920
  • ::
  • :: Berl. Graphisches Kunst-Instit. :: Udl. 20; 1891
  • :: Schnaebeli & Co. H. :: Udl.. 20 II.; 1884 - 1899
  • :: Sundermann, Auguste, Frau :: Udl. 20; 1900
  • :: Rex, Eugen :: Udl. 20; 1901
  • :: Kühn, F. :: Udl. 20; 1916
  • ::
  • :: Schneider, U. :: Udl. 22 u. 23; 1901

Unter den Linden 24

.: Unter den Linden 24 1879 Das Geroldhaus (2. von links) mit dem Atelier von Carl Suck :.
____________
Quelle: Aufnahme von F. Schwartz. Unter den Linden. Herausgegeben vom Stadtmuseum Berlin.


Unter den Linden 25

.: Unter den Linden 25 mit dem Schloß Atelier in der obersten Etage :.
____________
Quelle: Ansichtskarte Sammlung Oberländer.


  • :: Dührkoop R. :: Udl. 27; 1913 - 1920
  • :: Dreske :: Udl. 34; 1868
  • :: Falk :: Udl. Passage Laden 35 u. 40; 1875 - 1877
  • :: Cohn :: Udl. 40; 1863

  • :: Salingré, Eduard :: Udl. 45; 1876
  • :: Salingré, Emil :: Udl. 45
  • :: Geibier, F. :: Udl. 45; 1877
  • :: Liebmann, M. :: Udl. 45; 1878 - 1879
  • :: Noack (Hof) :: Unter den Linden 45; 1879 - 1909

Geschäft von H. Noack

.: Das Geschäftshaus, in dem H. Noack sein Atelier hatte :.
____________
Quelle: Das Foto wurde freundlicherweise von © Bildarchiv Foto Marburg zur Verfügung gestellt.
© Bildarchiv Foto Marburg, Aufnahme-Nr.: KBB 7.984 Lampengeschäft Fritz Heller, Heinrich Jassoy, Berlin-Mitte (Berlin), Unter den Linden 45
Fotomarburg.de


Atelier von Hermann Bock

.: Das Atelier von Hermann Bock, Unter den Linden 47 Ecke Friedrichstraße :.
____________
Quelle: Ansichtskarte Sammlung Oberländer.

Unter den Linden 47

.: Der Nachfolger in diesem Atelier ist Julius Staudt, Unter den Linden 47 Ecke Friedrichstraße :.
____________
Quelle: Ansichtskarte von Paul Schnabel, Berlin 1906. Sammlung Oberländer


Unter den Linden 49 bis 54/55

.: Unter den Linden 49 (rechts) bis 54/55 :.
____________
Quelle: Aufnahme von Georg Bartels. Unter den Linden. Herausgegeben vom Stadtmuseum Berlin.

Unter den Linden 49 bis 54/55

.: Der Ausschnitt aus einem Foto aus dem Jahr 1901, zeigt das Atelierhaus Unter den Linden 54/55 in dem zu dieser Zeit die Hoffotografen Reichard & Lindner ihr Atelier hatten. :.
____________
Quelle: Ausschnitt einer Aufnahme von Georg Bartels. Unter den Linden. Herausgegeben vom Stadtmuseum Berlin.

  • ::
  • :: Grune, Ed. :: Udl. 48 49; 1865, 1866
  • :: Wallnau, W. :: Unter den Linden 64
  • :: Senteck, W. :: Udl.. 64; 1870 - 1875
  • :: Ziesler; Udl.. 64; 1884 - 1886
  • :: Zoellner; Udl.. 64; 1888 - 1890
  • ::
  • :: Kliemeck, B. :: Udl. 66; 1871 - 1873
  • :: Wigand, Carl :: Unter den Linden 66; 1875 - 1883
  • :: Wiegand Nachf. :: Udl. 66; 1884 - 1886
  • :: Schulz (Hof) :: Udl. 66; 1887
  • :: Susemihl, Gebr. :: Udl. 66; 1888
  • :: Ziesler, M. :: Udl. 66; 1889 - 1893
  • ::
  • :: Haase & Co. :: Unter den Linden 67; 1895, 1897
  • :: Fricke, O. :: Unter den Linden 67 IV.; 1896

  • :: v. Schrenk :: Udl. 68; 1855
  • :: Schöder? :: Udl. 68; 1860
  • :: Konardi :: Udl. 68; 1861, 1862
  • :: Bengen :: Udl. 68; 1863, 1864
  • :: Lutze und Witte (Hof) :: Udl. 68; 1870
  • ::
  • :: Christmann :: Udl. 68a; 1877
  • :: Rohrbek :: Udl. 68a; 1888 - 1890
  • :: Lutze & Witte (Hof) :: Unter den Linden 68a; 1871 - 1873

Aquarium Unter den Linden 1

.: Das Atelier von Lutze & Witte befand sich im Gebäude des Aquariums Unter den Linden/Ecke Schadowstraße. :.
____________
Quelle: von Anonym [Public domain], via Wikimedia Commons


  • :: Schnäbeli :: Udl. 69; 1863 - 1865
  • :: Schnaebeli :: Unter den Linden 70; 1857 - 1862
  • :: Hanfstängl :: Udl. 76(8?); 1870

Photographenliste

Seitenanfang

::: Diese Datei wurde am 20.12.2013 erstellt und am 01.05.2016 zum letzten Mal aktualisiert :::